Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ Vegane Buddha Bowl

Vegane Buddha Bowl

    Lecker und vollwertig – diese Bowl macht satt, ist trotzdem leicht bek├Âmmlich und ein absoluter Energy – Boost ­čĺ¬

    Zutaten:

    • 1/2 Tasse Quinoa (o. anderes Getreide)
    • 1 Packung gemischter Salat
    • 150g Kirschtomaten
    • 1 gelbe Paprika
    • 1/3 Gurke
    • 1/2 Dose Kichererbsen
    • 10 Oliven
    • 1/2 rote Zwiebel

    Zum Servieren:

    • 160g Hummus (o. Dip nach Wahl)
    • Pinienkerne
    • Frische Kr├Ąuter z.B Petersilie, Basilikum
    Zubereitung:

    1. Zuerst die Quinoa in einen Topf geben und eine Tasse frisches Wasser eingie├čen. Dann die Quinoa 15 Minuten lang k├Âcheln lassen.
    2. W├Ąhrenddessen alle anderen Zutaten f├╝r die Bowl vorbereiten und das Gem├╝se schneiden.
    3. Um die Bowl anzurichten, zuerst die gekochte Quinoa in eine Ecke der Sch├╝ssel geben. Anschlie├čend den Salat, die Tomaten, die Gurke, die Paprika und die Kichererbsen nebeneinander anordnen.
    4. Jetzt den Hummus in die Mitte geben und etwas Oliven├Âl dar├╝ber tr├Ąufeln.
    5. Nun die Oliven, roten Zwiebeln und die Pinienkerne drauflegen und mit Petersilie garnieren.

    Guten Appetit!

    Portionen: 2 Portionen
    Zeitaufwand: 10 Min Vorbereitung
    15 Min. Zubereitung
    Kcal: 477 Kcal