Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ Superfood: Erdbeere!

Superfood: Erdbeere!

    Superfood Erdbeere – nicht nur lecker, sondern auch mega gesund! ­čŹô

    Hier erf├Ąhrst du 5 Fakten ├╝ber die kleine rote Frucht und warum du sie unbedingt essen solltest.

    1.) Hoher Vitamin C-Gehalt
    Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Zitronen oder Orangen. 55 Milligramm des wichtigen Vitamins sind in 100 Gramm enthalten. So deckt bereits eine kleine Sch├╝ssel Erdbeeren (200 Gramm) den Tagesbedarf an Vitamin C.

    2.) Kalorienarm & trotzdem s├Ąttigend
    Auf 100 Gramm kommen gerade einmal 32 Kilokalorien. Zudem machen Erdbeeren schnell satt. Das liegt daran, dass sie auch Ballaststoffe enthalten, die einen s├Ąttigenden Effekt haben und den Blutzuckeranstieg nach der Nahrungsaufnahme d├Ąmpfen. Naschen ist also ausdr├╝cklich erlaubt!

    3.) Kalium & Magnesium Lieferant
    Die Erdbeere ist ein guter Lieferant f├╝r Magnesium und Kalium und der Verzehr wirkt sich positiv auf die Blutfettwerte aus. Auch das
    Schlaganfallrisiko wird dank der Aufnahme von Kalium gesenkt.

    4.) Entz├╝ndungshemmend
    Erdbeeren enthalten sekund├Ąre Pflanzenstoff und Antioxidantien, welche Einfluss auf eine Vielzahl von Stoffwechselprozessen haben. Sie sch├╝tzen unter anderem vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, t├Âten Krankheitskeime ab und wirken entz├╝ndungshemmend.

    5.) Wichtige Fols├Ąurequelle
    100 Gramm Erdbeeren enthalten mit 110 Milligramm reichlich Fols├Ąure. Ein Mangel dieses Vitamins kann grunds├Ątzlich zu
    Magen-Darm-Problemen f├╝hren.

    Fazit: Erdbeeren haben viele positive gesundheitliche Effekte, es spricht somit vieles daf├╝r, im Rahmen einer abwechslungsreichen und vollwertigen Ern├Ąhrung auch mehrmals die Woche zu einer Sch├╝ssel Erdbeeren zu greifen. ­č嬭čĆ╝