Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ Pasta mit Petersilienpesto

Pasta mit Petersilienpesto

    Zutaten:

    • 500 g Dinkelnudeln
    • 1 Pck. Tomaten
    • 500 g Brokkoli
    • 1 Paprika
    • 1 Pck. Babyspinat


    F├╝r das Pesto:

    • 1 Bund Petersilie (ca. 50 g)
    • 60 g Parmesan
    • 100 ml Oliven├Âl
    • 50 g Pinienkerne oder Waln├╝sse
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Bio-Zitrone
    • 1 TL Meersalz, etwas Pfeffer

    Zubereitung:

    1. Wasser in einem Topf erhitzen und die Nudeln darin f├╝r ca. 15 Minuten kochen.

    2. In der Zwischenzeit das Gem├╝se waschen, schneiden und ebenfalls f├╝r ca. 10 Minuten zum kochen bringen.

    3. F├╝r die Zubereitung des Pestos die Petersilie waschen und grob schneiden (harte Stiele entfernen). Den Knoblauch kleinschneiden und die Pinien- oder Waln├╝sse in einer Pfanne anr├Âsten. Nun den Parmesan abreiben und die Zitrone abreiben bzw. pressen.

    4. Anschlie├čend alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer cremigen Paste p├╝rieren.

    5. Nachdem die Nudeln und das Gem├╝se fertig gekocht sind, das Wasser jeweils abgie├čen und zusammen mit dem Pesto in eine Pfanne geben.

    Nun alles vermischen – fertig ist deine leckere Nudel-Gem├╝sepfanne!

    Portionen: 4
    Zeitaufwand:  40 Min.
    Kcal pro Portion:  430 Kcal