Zum Inhalt springen
Startseite » Kokos-SchneebÀlle

Kokos-SchneebÀlle

    Wenn es draußen mal zu kalt ist fĂŒr eine richtige Schneeballschlacht…

    Zutaten:

    • 200 g Kokosflocken
    • 3 EL Reissirup
    • 2 EL natives Kokosöl
    • 1 Prise Vanillepulver
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Zartbitterschokolade

    Zubereitung:

    1. Die Kokosflocken in einem Mixer zerkleinern, bis die Kokosflocken leicht klebrig und weich geworden sind.

    2. Nun den Reissirup, das Kokosöl, das Vanillepulver und das Salz dazugeben und alles gut vermengen.

    3. Aus dem Teig grobe Kugeln formen und auf einen Teller legen. Die Kugeln dann ca. 30 Minuten im KĂŒhlschrank erhĂ€rten lassen, denn kalt lassen sie sich besser formen.

    4. Mit den HĂ€nden dann, so gut es geht, runde BĂ€llchen formen.

    5. Die Schokolade ĂŒber dem Wasserbad schmelzen. Jede Kugel darin ganz oder zur HĂ€lfte wĂ€lzen und bei Bedarf mit ein paar Kokosraspeln dekorieren.

    Lasst es euch schmecken!

    Portionen: 12 BĂ€llchen
    Zeitaufwand: 20 Minuten + KĂŒhlzeit
    Kcal: ca. 60 Kcal
    pro Schneeball