Zum Inhalt springen
Startseite » Kartoffelbrot

Kartoffelbrot

    Wir lieben es alle – frisches Brot aus dem Ofen!

    Ob zum Abenbrot mit der Familie oder Grillparty mit Freunden- hier kommt euer perfektes Allrounder 😋

    Zutaten:

    500 g Vollkornmehl
    3 mittelgroße gekochte Kartoffeln
    200 ml Milch (pflanzl. Milch möglich)
    1 Pck. Trockenhefe
    1 TL Zucker (optional)
    1 1/2 TL Salz
    30 g Butter
    300 ml Wasser
    3 TL Olivenöl
    Muskatnuss
    Pfeffer

    Zeitaufwand:

    45 Min. Zubereitung
    45 Min. Backzeit

    Zubereitung: 

    1. ZunĂ€chst das KartoffelpĂŒree zubereiten: dafĂŒr die gekochten Kartoffeln schĂ€len, zerdrĂŒcken und mit Milch, Butter, 1/2 TL Salz, etwas Pfeffer und Muskatnuss vermengen. 
    2. KartoffelpĂŒree mit Mehl, Hefe, Zucker und 1 TL Salz mischen. Wasser und Öl hinzugeben und solange kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. 
    3. Teig leicht mit Mehl bestreuen und mind. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 
    4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Den Kartoffelbrotteig nun leicht kneten, dann aufs Blech legen und in Form bringen. Nun auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen und nach 5 Minuten mit Olivenöl bestreichen. 
    5. Das Kartoffelbrot nach dem Backen leicht abkĂŒhlen lassen, aufschneiden und genießen! Kleine Variationen: Zugabe von KrĂ€utern, NĂŒssen, Oliven, getr. Tomaten oder getr. Pilzen.