Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ Flammkuchen mit Ziegenk├Ąse und Rosmarin

Flammkuchen mit Ziegenk├Ąse und Rosmarin

    Zutaten

    F├╝r den Teig:

    • 120 g Magerquark
    • 80 g geriebener K├Ąse
    • 1 EL geriebener Parmesan
    • 2 Eier
    • 1 TL Oregano

    F├╝r den Belag:

    • Cr├Ęme Fra├«che
    • 1 Rolle Ziegenk├Ąse
    • 1 Birne
    • 15 g Rosmarin
    • 50 g Waln├╝sse
    • 1 EL Honig
    • Salz, Pfeffer

    Zubereitung:

    F├╝r den Teig: (alternativ: Fertiger Flammkuchenteig aus dem Laden)

    1. Den Backofen bei Ober-Unterhitze auf 180 Grad oder Umluft auf 200 Grad vorheizen.

    2. Quark, Eier, Parmesan und K├Ąse miteinander verr├╝hren sowie mit Salz, Pfeffer und Oregano w├╝rzen.  Anschlie├čend auf einem mit Backpapier belegtem Blech ausrollen (Menge reicht f├╝r 2 Flammkuchen) und 15 Minuten backen.

    3. Danach den Flammkuchen herausnehmen und den Belag erg├Ąnzen. Die Cr├Ęme fra├«che auf den Flammkuchen verteilen und etwas Salz und Pfeffer dar├╝ber geben. Auch die Birne und den Ziegenk├Ąse in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Nun die Waln├╝sse grob hacken und hinzugeben.

    4. Zum Schluss mit dem Rosmarin und etwas Honig garnieren und f├╝r 15 Minuten im Ofen backen.

    Guten Appetit!

    Portionen: 4
    Zeitaufwand: 10 Min. Zubereitung
    2×15 Min. Backen
    Kcal pro Portion:  120 Kcal pro St├╝ck