Zum Inhalt springen
Startseite » Asiatische Gemüse-Reispfanne

Asiatische Gemüse-Reispfanne

    Zutaten:

    500 g Basmati Reis
    2 Karotten
    1 rote Paprika
    1 Knoblauchzehe
    2 Eier
    2 Frühlingszwiebeln
    4-5 EL Sojasauce
    3-4 EL Öl

    Zubereitung:

    1. Zuerst wird Reis im Topf gekocht.

    2. In der Zwischenzeit werden die Karotten und die Paprika geschält und gewürfelt.

    3. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und darin das Gemüse auf hoher Hitze anbraten. Danach auf mittlere Hitze stellen.

    4. Währenddessen die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch pressen.

    5. Die weißen bzw. hellgrünen, unteren Zwiebelringe kurz mit anbraten. Das Gemüse beiseiteschieben, die Eier in die freie Stelle der Pfanne schlagen und unter ständigem Rühren zu kleinen Krümeln stocken lassen. Den Knoblauch hinzugeben und alles kurz miteinander verrühren.

    6. Nun das restliche Öl und den gekochten Reis in die Pfanne geben. Den Reis kurz anbraten und mit der Sojasoße abschmecken.

    7. Nun solange weiter braten, bis der Reis etwas knusprig ist.

    Lass es dir schmecken!

    Portionen: 2 Portionen
    Zeitaufwand: 25 Minuten
    Kcal: 450 Kcal